Dr. Alex Jimenez, der Chiropraktiker von El Paso
Ich hoffe, Sie haben unsere Blog-Posts auf verschiedenen gesundheitlichen, ernährungsphysiologischen und verletzungsbezogenen Themen genossen. Bitte zögern Sie nicht, uns oder mich selbst anzurufen, wenn Sie Fragen haben, wenn die Notwendigkeit, sich darum zu kümmern. Rufen Sie das Büro oder mich an. Büro 915-850-0900 - Zelle 915-540-8444 Große Grüße. Dr. J.

Lichttherapie für Gehirnerkrankungen | Teil 2

Einführung

Der Einnahme von Medikamenten ist Teil des zentralen Nervensystems und seine Hauptfunktion besteht darin, Neuronensignale durch den gesamten Körper zu übertragen. Die Neuronensignale sorgen dafür, dass nicht nur der Körper funktioniert, sondern auch der Herz schlägt regelmäßig, die Darm verdaut das Essen, Blutdruck und die Gefühlsempfindungen sind normal. Wenn es unerwünschte Krankheitserreger gibt, die sich an die Neuronensignale anheften und zum Gehirn wandern, können sich entwickeln neurodegenerativen Erkrankungen im Laufe der Zeit. Glücklicherweise gibt es therapeutische Möglichkeiten, die Auswirkungen neurodegenerativer Erkrankungen zu dämpfen, und eine davon ist die Low-Laser-Light-Therapie. In dieser zweiteiligen Serie werden wir einen Blick darauf werfen, wie Lichttherapie für Menschen mit neurodegenerativen Erkrankungen von Vorteil sein kann. Teil 1 untersuchte, wie verschiedene mikrobielle Infektionen an der Neurodegeneration des Gehirns beteiligt sind. Durch die Überweisung von Patienten an qualifizierte und erfahrene Anbieter, die auf neurologische Leistungen spezialisiert sind. Zu diesem Zweck raten wir unseren Patienten gegebenenfalls, sich aufgrund ihrer Untersuchung an unsere angeschlossenen medizinischen Dienstleister zu wenden. Wir sind der Meinung, dass Bildung der Schlüssel ist, um unseren Anbietern wertvolle Fragen zu stellen. Dr. Jimenez DC stellt diese Informationen nur als Bildungsdienst zur Verfügung. Haftungsausschluss

 

Kann meine Versicherung das übernehmen? jaFalls Sie sich nicht sicher sind, finden Sie hier den Link zu allen Versicherungsanbietern, die wir abdecken. Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie bitte Dr. Jimenez unter 915-850-0900 an.

Low-Laser-Therapie für das Gehirn

Angesichts der degenerativen Natur neurologischer und neuropsychiatrischer Erkrankungen, die durch Proteinaggregation gekennzeichnet sind, gibt es neue Methoden zur Behandlung der Proteinaggregation und nachgelagerter Probleme, da der menschliche Körper Lichtenergie nutzt, um chemische Reaktionen zu katalysieren und die Auswirkungen der Proteinaggregation zu dämpfen. Dies wird als „Photobiomodulation“ bzw Niedrige Lasertherapie. Die Low-Laser-Therapie hat endogene Moleküle, die im gesamten elektromagnetischen Spektrum unterschiedliche Absorptionsspitzen aufweisen, was zu unterschiedlichen physiologischen Wirkungen führt:

  • Melanin (~340nm)
  • Ungebundenes Hämoglobin (~430nm)
  • Wasser (~1900nm)
  • Reduziertes mitochondriales Cytochrom C (~605nm)

Studien haben gefunden dass eine niedrige Lasertherapie, wenn sie auf die Stirn- und Kopfhautbereiche einer Person mit traumatischer Hirnverletzung angewendet wird, dazu beigetragen hat, die kognitive Funktion im Gehirn zu verbessern. Durch die Veränderung der menschlichen Physiologie mit Licht ist es ein wirksames Therapeutikum für zahlreiche Erkrankungen, da der übliche „therapeutische Bereich“ von Laserwellenlängen zur Behandlung von Krankheiten zwischen ~600 nm und 1000 nm liegt. Diese Wellenlängen dringen leicht in Gewebe ein und treffen dabei auf krankheitsrelevante biologische Ziele.

Die Mechanismen von LLT

Verwandte Artikel

 

Forschungsstudien zeigen dass eine niedrige Lasertherapie positive Auswirkungen auf die motorischen und histopathologischen Ergebnisse nach einer traumatischen Hirnverletzung ausübt und gleichzeitig die kognitive Erholung verbessert und die Entzündung nach der Verletzung. Die Mechanismen auf zellulärer und molekularer Ebene der Low-Laser-Therapie können helfen, die ATP-Produktion zu erhöhen, Stickoxid freizusetzen, die körpereigene Genexpression zu verändern und gleichzeitig die Membranpotentiale durch Aktivierung von lichtempfindlichen Ionenkanälen zu normalisieren. Auch wenn sich ein funktionierendes Gehirn durch die Photobiomodulation verändern kann, geht es nicht nur darum, die Durchblutung zu erhöhen. Andere vorteilhafte Faktoren, die eine niedrige Lasertherapie bewirken, sind:

  • Hitzeschock-Protein-Induktion
  • Angiogenese und erhöhte Durchblutung
  • Weniger Schmerzen u Entzündung
  • Erhöhtes Gewebewachstum
  • Mehr HCTP-Proliferation
  • Reduzierte Gewebeatrophie (aufgrund geringerer Apoptoserate)
  • Verbesserung der Motorik bei Skelettmuskulatur

Andere Studien haben ergeben dass die Anwendung einer niedrigen Lasertherapie auf der Kopfhaut dazu beitragen kann, die mitochondriale Funktion zu verbessern und Adenosintriphosphat (ATP) zu erhöhen, wofür beide wichtig sind Zellmetabolismus. Dadurch kann Stickstoffmonoxid lokal freigesetzt werden und erhöht die regionale zerebrale Durchblutung des Gehirns.


HCTP-Therapie

HCTP (menschliche Zellgewebeprodukte) oder Stammzellen* gehören Regenerative Zelltherapie die sowohl international als auch national angeschlossene Kliniken und Vertriebsorganisationen nutzen, um den körpereigenen natürlichen Heilungsprozess zu unterstützen. HCTP wird verwendet, um beschädigte Zellen, erkranktes Gewebe und Organe wieder in ihren ursprünglichen Funktionszustand im Körper zu reparieren und zu regenerieren. Mit mehr und anstehende Forschung über die wohltuenden Eigenschaften von HCTP können viele Menschen ihre Wellness-Reise schmerzfrei beginnen.


Der „Regenbogeneffekt“

Die als „Regenbogeneffekt“ bekannte Chromotherapie ist eine Behandlungsmethode, die das Farbspektrum elektromagnetischer Strahlung nutzt, um Krankheiten zu helfen Studien zeigen,. Da die Low-Laser-Therapie die kognitive Funktion unterstützt, verwenden viele medizinische Fachkräfte die Farblichtwellenlängen, um dem Körper zu helfen, weniger Schmerzen zu empfinden. Jede der verschiedenen elektromagnetischen Wellenlängen korreliert mit den Farben des Regenbogens und bietet unterschiedliche Frequenzen, um die Beschwerden einer Person zu bekämpfen. Einige der anderen Behandlungen, die Chromotherapie und Low-Laser-Therapie anbieten, umfassen:

  • Methylenblau
  • UV-Blutbestrahlung 
  • Antimikrobielle photodynamische Therapie

 

Methylenblau

 

Der Mehrzweckfarbstoff wurde in der Vergangenheit für Malaria und Methämoglobinämie verwendet, und Methylenblau fungiert als Elektronendonor für den ETC-Komplex IV. Es kann Licht wie eine endogene Cytochrom-Oxidase absorbieren, um die Katalyse zu erhöhen und gleichzeitig den Sauerstoffverbrauch und die ATP-Ausgabe im Körper zu steigern. Forschungsstudien haben ergeben dass Methylenblau die Blut-Hirn-Schranke überwinden und ein reversibles Reduktions-Oxidationssystem mit autooxidierender Kapazität bilden kann. Mit Methylenblau, das die Aggregation rekombinanter Proteine ​​in vitro hemmt, selbst wenn es zu vorgeformten Oligomeren und Fibrillen hinzugefügt wird. Andere Studien haben ergeben dass Methylenblau helfen kann, die Erinnerungsspeicherung der Extinktion der Angstkonditionierung im Gehirn zu verbessern. Es kann helfen, den gestörten mitochondrialen Stoffwechsel zu bekämpfen antioxidative Wirkungen und erhöhtes Überleben von primären kortikalen Neuronen, die mit mutantem Htt transduziert wurden, reduzierte Neurodegeneration.

 

UV-Blutbestrahlung

Ultraviolette Blutbestrahlung (UBI) wurde in den 1940er und 1950er Jahren ausgiebig zur Behandlung vieler Krankheiten eingesetzt
einschließlich Blutvergiftung, Lungenentzündung, Tuberkulose, Arthritis, Asthma und sogar Kinderlähmung. Die frühen Studien wurden von mehreren Ärzten in den USA durchgeführt und im American Journal of Surgery veröffentlicht. Mit der Entwicklung von Antibiotika ging der UBI-Einsatz jedoch zurück und wurde nun als „das Heilmittel, das die Zeit vergaß“ bezeichnet. Forschungsstudien haben ergeben dass die UV-Blutbestrahlung als alternativer Ansatz zur Behandlung von Infektionen als immunmodulierende Therapie bei gleichzeitiger Normalisierung der Blutparameter eingesetzt wurde. Es wird angenommen, dass die erstaunlichen Ergebnisse von Wirkungen auf das Immunsystem herrühren durch:

  • Erhöhte Phagozytose
  • Erhöht die Sekretion von NO und reaktiven Stickstoffspezies
  • Die Deaktivierung zirkulierender Lymphozyten kann reduziert werden Entzündung
  • Vorübergehender Anstieg von ROS wird aktiviert antioxidative Abwehr

 

Antimikrobielle photodynamische Therapie

Die antimikrophotodynamische Therapie ist ein therapeutischer Ansatz, der Mikroorganismen durch die Kombination von Licht (einer bestimmten Wellenlänge), einer lichtempfindlichen Substanz (Photosensibilisator) und Sauerstoff abtöten kann, die gegen arzneimittelresistente Krankheitserreger wirksam ist. Studien haben gefunden dass die antimikrobielle photodynamische Therapie zur Behandlung von Infektionen in den Körperhöhlen eingesetzt wurde und ein anontoxischer Farbstoff ist, der sich mit wenigen Nebenwirkungen an Mikroben im Körper bindet und kostengünstig ist.

 

As Studien zeigen, dass Photosensibilisatoren aufgrund ihrer Wechselwirkung mit Sauerstoff und ROS eine bakterielle Inaktivierung bewirken. Da Photosensibilisatoren Photonen absorbieren und in einen hochreaktiven Zustand angeregt werden, erzeugt ihre Reaktion mit Umgebungssauerstoff reaktive Sauerstoffspezies und verursacht irreparable Schäden an Mikroben-DNA und Zellwänden bis zu ihrem Tod.

 

Fazit

Alles in allem ist es wichtig, viele therapeutische Wege zu finden, um zahlreiche Störungen und Krankheiten des Gehirns zu behandeln, die zu Funktionsstörungen des Gehirns und zu chronischen Krankheiten im Körper führen können. Da das Gehirn Teil des zentralen Nervensystems ist, benötigen die Neuronensignale diese bidirektionale Verbindung mit dem Körper, den Organen und dem Gehirn, um zu funktionieren. Kleine Änderungen im Lebensstil und den Essgewohnheiten einer Person können die kognitive Funktion verbessern und es dem Einzelnen ermöglichen, sich auf seiner Wellness-Reise wohl zu fühlen.

 

Referenzen

Azeemi, Samina T. Yousuf und S. Mohsin Raza. "Eine kritische Analyse der Chromotherapie und ihrer wissenschaftlichen Entwicklung." Evidenzbasierte Komplementär- und Alternativmedizin: ECAM, Oxford University Press, Dez. 2005, www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC1297510/.

Hamblin, Michael R. und Tayyaba Hasan. „Photodynamische Therapie: Ein neuer antimikrobieller Ansatz für Infektionskrankheiten?“ Photochemische und photobiologische Wissenschaften: Amtsblatt der European Photochemistry Association und der European Society for Photobiology, US National Library of Medicine, Mai 2004, www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC3071049/.

Hamblin, Michael R. "Ultraviolettbestrahlung von Blut: 'Die Heilung, die die Zeit vergaß'?" Fortschritte in der experimentellen Medizin und Biologie, US-amerikanische Nationalbibliothek für Medizin, 2017, www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC6122858/.

Khuman, Jugta, et al. "Low-Level-Laserlichttherapie verbessert kognitive Defizite und hemmt die Mikroglia-Aktivierung nach kontrollierter kortikaler Wirkung bei Mäusen." Journal of Neurotrauma, Mary Ann Liebert, Inc., 20. Januar 2012, www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC3261787/.

Näser, Margaret A, et al. "Verbesserte kognitive Funktion nach transkranieller Behandlung mit Leuchtdioden bei chronischen, traumatischen Hirnverletzungen: Zwei Fallberichte." Photomedizin und Laserchirurgie, Mary Ann Liebert, Inc., Mai 2011, www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC3104287/.

Näser, Margaret A, et al. „Signifikante Verbesserungen der kognitiven Leistungsfähigkeit nach transkranialer Behandlung mit roten/nahinfraroten Leuchtdioden bei chronischen, leichten traumatischen Hirnverletzungen: Open-Protocol-Studie.“ Journal of Neurotrauma, Mary Ann Liebert, Inc., 1. Juni 2014, www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC4043367/.

Pinto, Juliana Guerra, et al. „Effizienz der antimikrobiellen photodynamischen Therapie mit Photodithazine® bei MSSA- und MRSA-Stämmen.“ Antibiotika (Basel, Schweiz), MDPI, 17. Juli 2021, www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC8300773/.

Riha, Penny D, et al. „Methylenblau, der Hirnstoffwechselverstärker, verbessert das Unterscheidungslernen bei Ratten.“ Pharmakologie, Biochemie und Verhalten, US National Library of Medicine, April 2007, www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC2040387/.

Rodriguez, Pavelet al. „Methylenblau moduliert die funktionelle Konnektivität im menschlichen Gehirn.“ Gehirnbildgebung und Verhalten, US-amerikanische Nationalbibliothek für Medizin, Juni 2017, www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC5018244/.

Haftungsausschluss

Post Haftungsausschluss

Beruflicher Tätigkeitsbereich *

Die hierin enthaltenen Informationen zu "Lichttherapie für Gehirnerkrankungen | Teil 2" ist nicht dazu gedacht, eine persönliche Beziehung mit einem qualifizierten medizinischen Fachpersonal oder einem zugelassenen Arzt zu ersetzen, und stellt keinen medizinischen Rat dar. Wir ermutigen Sie, Ihre eigenen Gesundheitsentscheidungen auf der Grundlage Ihrer Forschung und Partnerschaft mit einem qualifizierten medizinischen Fachpersonal zu treffen .

Blog-Informationen und Scope-Diskussionen

Unser Informationsumfang beschränkt sich auf Chiropraktik, muskuloskelettale, physikalische Medizin, Wellness, ätiologische Beiträge viszerosomatische Störungen innerhalb klinischer Präsentationen, assoziierter klinischer somatoviszeraler Reflexdynamiken, Subluxationskomplexe, sensible Gesundheitsthemen und/oder Artikel, Themen und Diskussionen über funktionelle Medizin.

Wir liefern und präsentieren klinische Zusammenarbeit mit Spezialisten aus den unterschiedlichsten Disziplinen. Jeder Spezialist unterliegt seinem beruflichen Tätigkeitsbereich und seiner Zulassungszuständigkeit. Wir verwenden funktionelle Gesundheits- und Wellnessprotokolle zur Behandlung und unterstützenden Pflege von Verletzungen oder Erkrankungen des Bewegungsapparates.

Unsere Videos, Beiträge, Themen, Themen und Einblicke behandeln klinische Angelegenheiten, Probleme und Themen, die sich direkt oder indirekt auf unseren klinischen Tätigkeitsbereich beziehen und diesen unterstützen.*

Unser Büro hat einen angemessenen Versuch unternommen, unterstützende Zitate bereitzustellen und hat die relevante Forschungsstudie oder Studien identifiziert, die unsere Beiträge unterstützen. Auf Anfrage stellen wir den Aufsichtsbehörden und der Öffentlichkeit Kopien unterstützender Forschungsstudien zur Verfügung.

Uns ist bewusst, dass wir Angelegenheiten abdecken, die eine zusätzliche Erläuterung erfordern, wie dies bei einem bestimmten Pflegeplan oder Behandlungsprotokoll hilfreich sein kann; Um das oben genannte Thema weiter zu besprechen, wenden Sie sich bitte an Dr. Alex Jimenez DC oder Sie kontaktieren uns unter 915-850-0900.

Wir sind hier, um Ihnen und Ihrer Familie zu helfen.

Blessings

Dr. Alex Jimenez DC MSACP, ACST, IFMCP*, CIFM*, ATN*

E-Mail: coach@elpasofunctionalmedicine.com

Lizenziert in: Texas & New-Mexiko*

Dr. Alex Jimenez DC, MSACP, CIFM*, IFMCP*, ATN*, CCST
Meine digitale Visitenkarte

Wieder heißen wir Sie willkommen¸

Unser Ziel und unsere Leidenschaften: Ich bin ein Doktor der Chiropraktik, der sich auf fortschrittliche, hochmoderne Therapien und funktionelle Rehabilitationsverfahren spezialisiert hat und sich auf klinische Physiologie, vollständige Gesundheit, praktisches Krafttraining und vollständige Konditionierung konzentriert. Wir konzentrieren uns auf die Wiederherstellung normaler Körperfunktionen nach Verletzungen des Nackens, des Rückens, der Wirbelsäule und des Weichgewebes.

Wir verwenden spezielle Chiropraktikprotokolle, Wellnessprogramme, funktionelle und integrative Ernährung, Agility & Mobility Fitness Training und Rehabilitationssysteme für alle Altersgruppen.

Als Erweiterung einer effektiven Rehabilitation bieten auch wir unseren Patienten, behinderten Veteranen, Sportlern, jungen und älteren Menschen ein vielfältiges Portfolio an Kraftgeräten, Hochleistungsübungen und fortschrittlichen Behandlungsmöglichkeiten für Beweglichkeit. Wir haben uns mit den führenden Ärzten, Therapeuten und Trainern der Stadt zusammengetan, um hochrangigen Leistungssportlern die Möglichkeit zu geben, sich in unseren Einrichtungen auf höchstem Niveau zu behaupten.

Wir waren gesegnet, unsere Methoden mit Tausenden von El Pasoans in den letzten drei Jahrzehnten zu verwenden, um es uns zu ermöglichen, die Gesundheit und Fitness unserer Patienten wiederherzustellen, während wir recherchierte nicht-chirurgische Methoden und funktionelle Wellness-Programme einführten.

Unsere Programme sind natürlich und nutzen die Fähigkeit des Körpers, bestimmte gemessene Ziele zu erreichen, anstatt schädliche Chemikalien, umstrittenen Hormonersatz, unerwünschte Operationen oder Suchtmittel einzuführen. Wir möchten, dass Sie ein funktionierendes Leben führen, das mit mehr Energie, einer positiven Einstellung, besserem Schlaf und weniger Schmerzen erfüllt wird. Unser Ziel ist es, unsere Patienten letztendlich in die Lage zu versetzen, die gesündeste Lebensweise aufrechtzuerhalten.

Mit ein bisschen Arbeit können wir eine optimale Gesundheit zusammenbringen, egal wie alt oder behinderung.

Begleiten Sie uns bei der Verbesserung Ihrer Gesundheit für Sie und Ihre Familie.

Alles dreht sich um: LEBEN, LIEBEN & MATERING!

Willkommen und Gottes Segen

EL PASO STANDORTE

Ostseite: Hauptklinik*
11860 Vista Del Sol, 128
Telefon: 915-412-6677

Central: Rehabilitationszentrum
6440 Gateway Osten, Ste B
Telefon: 915-850-0900

North East Rehabilitationszentrum
7100 Airport Boulevard, Ste. C
Telefon: 915-412-6677

Dr. Alex Jimenez DC, MSACP, CIFM, IFMCP, ATN, CCST
Meine digitale Visitenkarte

Klinikstandort 1

Adresse: 11860 Vista Del Sol Dr Suite 128
El Paso, TX 79936
Telefonnummer
: (915) 850-0900
E–MailE-Mail senden
WebDrAlexJimenez.com

Klinikstandort 2

Adresse: 6440 Gateway East, Gebäude B
El Paso, TX 79905
Telefon:  +915 (850) 0900
E–MailE-Mail senden
WebElPasoBackClinic.com

Klinikstandort 3

Adresse: 1700 N Zaragoza Straße # 117
El Paso, TX 79936
Telefon:  +915 (850) 0900
E–MailE-Mail senden
WebChiropracticScientist.com

Spielen Sie einfach Fitness & Reha*

Adresse: 7100 Airport Boulevard, Suite C
El Paso, TX 79906
Telefon:  +915 (850) 0900
E–MailE-Mail senden
WebChiropracticScientist.com

Push As Rx & Rehab

Adresse: 6440 Gateway East, Gebäude B
El Paso, TX 79905
Telefonnummer
: (915) 412-6677
E–MailE-Mail senden
WebPushAsRx.com

Drücken Sie 24 / 7

Adresse: 1700 E Klippe Dr
El Paso, TX 79902
Telefonnummer
: (915) 412-6677
E–MailE-Mail senden
WebPushAsRx.com

ANMELDUNG FÜR VERANSTALTUNGEN: Live-Veranstaltungen und Webinare*

(Kommen Sie zu uns und registrieren Sie sich noch heute)

Keine Ereignisse gefunden

Rufen Sie (915) 850-0900 heute an!

Von RateMD* als bester Arzt und Spezialist in El Paso bewertet | Jahre 2014, 2015, 2016, 2017, 2018, 2019, 2020 & 2021

Bester Chiropraktiker In El Paso

Scannen Sie hier den QR-Code - Verbinden Sie sich hier mit Dr. Jimenez persönlich

Qrcode Chiropraktiker
QR-Code von Dr. Jimenez

Zusätzliche Online-Links und Ressourcen (rund um die Uhr verfügbar)

  1. Online-Termine oder Konsultationen:  bit.ly/Online-Termin buchen
  2. Online-Formular für die Aufnahme von Körperverletzungen / Unfällen:  bit.ly/Fill-Out-Your-Online-History
  3. Online-Bewertung der funktionellen Medizin:  bit.ly/funktioniert

Haftungsausschluss *

Die hierin enthaltenen Informationen ersetzen nicht die Eins-zu-Eins-Beziehung zu einem qualifizierten medizinischen Fachpersonal, einem zugelassenen Arzt und sind kein medizinischer Rat. Wir empfehlen Ihnen, Ihre eigenen Entscheidungen im Gesundheitswesen auf der Grundlage Ihrer Forschung und Partnerschaft mit einem qualifizierten medizinischen Fachpersonal zu treffen. Unser Informationsumfang beschränkt sich auf Chiropraktik, Bewegungsapparat, physikalische Medizin, Wellness, sensible Gesundheitsthemen, Artikel, Themen und Diskussionen über funktionelle Medizin. Wir bieten und präsentieren die klinische Zusammenarbeit mit Spezialisten aus den unterschiedlichsten Disziplinen. Jeder Spezialist richtet sich nach seinem beruflichen Tätigkeitsbereich und seiner Zulassungszuständigkeit. Wir verwenden funktionelle Gesundheits- und Wellnessprotokolle, um Verletzungen oder Erkrankungen des Bewegungsapparates zu behandeln und zu unterstützen. Unsere Videos, Beiträge, Themen, Themen und Einblicke behandeln klinische Angelegenheiten, Probleme und Themen, die sich direkt oder indirekt auf unseren klinischen Tätigkeitsbereich beziehen und diesen unterstützen.* Unser Büro hat einen angemessenen Versuch unternommen, unterstützende Zitate bereitzustellen und hat identifiziert die entsprechende Forschungsstudie oder Studien, die unsere Beiträge unterstützen. Auf Anfrage stellen wir den Aufsichtsbehörden und der Öffentlichkeit Kopien unterstützender Forschungsstudien zur Verfügung.

Uns ist bewusst, dass wir Angelegenheiten abdecken, die eine zusätzliche Erläuterung erfordern, wie dies bei einem bestimmten Pflegeplan oder Behandlungsprotokoll hilfreich sein kann; Um das oben genannte Thema weiter zu besprechen, wenden Sie sich bitte an Dr. Alex Jimenez oder Sie kontaktieren uns unter 915-850-0900.

Dr. Alex Jimenez DC MSACP, ACST, IFMCP*, CIFM*, ATN*

E-Mail: coach@elpasofunctionalmedicine.com

Telefon: 915-850-0900

Lizenziert in Texas & New Mexico *

Dr. Alex Jimenez DC, MSACP, CIFM, IFMCP, ATN, CCST
Meine digitale Visitenkarte

Post Haftungsausschluss

Beruflicher Tätigkeitsbereich *

Die hierin enthaltenen Informationen zu "Lichttherapie für Gehirnerkrankungen | Teil 2" ist nicht dazu gedacht, eine persönliche Beziehung mit einem qualifizierten medizinischen Fachpersonal oder einem zugelassenen Arzt zu ersetzen, und stellt keinen medizinischen Rat dar. Wir ermutigen Sie, Ihre eigenen Gesundheitsentscheidungen auf der Grundlage Ihrer Forschung und Partnerschaft mit einem qualifizierten medizinischen Fachpersonal zu treffen .

Blog-Informationen und Scope-Diskussionen

Unser Informationsumfang beschränkt sich auf Chiropraktik, muskuloskelettale, physikalische Medizin, Wellness, ätiologische Beiträge viszerosomatische Störungen innerhalb klinischer Präsentationen, assoziierter klinischer somatoviszeraler Reflexdynamiken, Subluxationskomplexe, sensible Gesundheitsthemen und/oder Artikel, Themen und Diskussionen über funktionelle Medizin.

Wir liefern und präsentieren klinische Zusammenarbeit mit Spezialisten aus den unterschiedlichsten Disziplinen. Jeder Spezialist unterliegt seinem beruflichen Tätigkeitsbereich und seiner Zulassungszuständigkeit. Wir verwenden funktionelle Gesundheits- und Wellnessprotokolle zur Behandlung und unterstützenden Pflege von Verletzungen oder Erkrankungen des Bewegungsapparates.

Unsere Videos, Beiträge, Themen, Themen und Einblicke behandeln klinische Angelegenheiten, Probleme und Themen, die sich direkt oder indirekt auf unseren klinischen Tätigkeitsbereich beziehen und diesen unterstützen.*

Unser Büro hat einen angemessenen Versuch unternommen, unterstützende Zitate bereitzustellen und hat die relevante Forschungsstudie oder Studien identifiziert, die unsere Beiträge unterstützen. Auf Anfrage stellen wir den Aufsichtsbehörden und der Öffentlichkeit Kopien unterstützender Forschungsstudien zur Verfügung.

Uns ist bewusst, dass wir Angelegenheiten abdecken, die eine zusätzliche Erläuterung erfordern, wie dies bei einem bestimmten Pflegeplan oder Behandlungsprotokoll hilfreich sein kann; Um das oben genannte Thema weiter zu besprechen, wenden Sie sich bitte an Dr. Alex Jimenez DC oder Sie kontaktieren uns unter 915-850-0900.

Wir sind hier, um Ihnen und Ihrer Familie zu helfen.

Blessings

Dr. Alex Jimenez DC MSACP, ACST, IFMCP*, CIFM*, ATN*

E-Mail: coach@elpasofunctionalmedicine.com

Lizenziert in: Texas & New-Mexiko*

Dr. Alex Jimenez DC, MSACP, CIFM*, IFMCP*, ATN*, CCST
Meine digitale Visitenkarte

Ivermectin für Menschen kaufen Ivermectin zu verkaufen