Dr. Alex Jimenez, der Chiropraktiker von El Paso
Ich hoffe, Sie haben unsere Blog-Posts auf verschiedenen gesundheitlichen, ernährungsphysiologischen und verletzungsbezogenen Themen genossen. Bitte zögern Sie nicht, uns oder mich selbst anzurufen, wenn Sie Fragen haben, wenn die Notwendigkeit, sich darum zu kümmern. Rufen Sie das Büro oder mich an. Büro 915-850-0900 - Zelle 915-540-8444 Große Grüße. Dr. J.

Schmerzen in Ihren Adduktorenmuskeln? Könnten myofasziale Triggerpunkte sein

Einleitung

Die Hüften und Oberschenkel haben eine Arbeitsbeziehung, da ihre Aufgabe darin besteht, die Stabilität der Beine und des Beckens aufrechtzuerhalten und gleichzeitig das Gewicht des Oberkörpers zu tragen. Diese beiden Körpergruppen haben verschiedene Muskeln, Sehnen und Nerven, die spezifische Aufgaben haben, die die Mobilität ermöglichen Unterkörper. Viele Athleten bei mehreren Sportveranstaltungen nutzen ihre Oberschenkel viel Kraft aufbringen, um der Beste zu sein. Dies liegt an den Adduktorenmuskeln in den Oberschenkeln, die es dem Athleten ermöglichen, das Event zu gewinnen. Diese Adduktormuskeln sind voluminös und können überdehnt werden, wenn die Muskeln zu stark trainiert wurden oder Verletzungen zu Funktionsstörungen in den umgebenden Muskeln geführt haben, was zu Mobilitätsproblemen führt. Bis zu diesem Punkt werden sich die Adduktorenmuskeln entwickeln myofasziale Triggerpunkte und Hüft- und Oberschenkelschmerzen verursachen. Der heutige Artikel befasst sich mit den beiden Adduktor-Muskeln (Longus und Magnus), wie myofasziale Triggerpunkte die Adduktor-Muskeln beeinflussen und mit verfügbaren Behandlungen zur Behandlung von Hüftadduktoren-Triggerpunkten. Wir überweisen Patienten an zertifizierte Anbieter, die mehrere Methoden in den unteren Extremitäten anwenden, wie z. B. Oberschenkel- und Hüftschmerzbehandlungen, die mit myofaszialen Triggerpunktschmerzen korrelieren, um Personen bei der Behandlung von Schmerzsymptomen entlang der Adduktoren zu helfen. Wir ermutigen und schätzen Patienten, indem wir sie auf der Grundlage ihrer Diagnose an assoziierte medizinische Anbieter verweisen, insbesondere wenn dies angemessen ist. Wir verstehen, dass Aufklärung eine hervorragende Lösung ist, um unseren Anbietern auf Wunsch des Patienten komplexe Fragen zu stellen. Dr. Jimenez, DC, verwendet diese Informationen nur als Bildungsdienst. Disclaimer

Adduktoren Longus & Adduktoren Magnus

Haben Sie mit Leistenschmerzen in der Nähe Ihrer Oberschenkel zu tun? Spüren Sie beim Strecken der Innenseiten der Oberschenkel Muskelspannen oder Steifheit? Oder haben Sie sich beim Gehen in Ihren Hüften oder Oberschenkeln instabil gefühlt? Viele Personen, insbesondere Sportler und ältere Erwachsene, könnten myofasziale Triggerpunkte haben, die mit Leistenschmerzen entlang ihrer Adduktoren verbunden sind. Die Oberschenkel enthalten mehrere Muskeln und Funktionen, die es vielen Menschen ermöglichen, ihre Knie und Hüften zu beugen und zu strecken. Die Adduktorenmuskeln ermöglichen es den Beinen, sich nach innen aufeinander zu zu bewegen. Die Adduktoren haben fünf Muskeln: Magnus, Brevi, Longus, Pectineus und Gracilis. Diese Muskeln ermöglichen die Funktionalität der Oberschenkel und Hüften, und wir werden uns zwei Adduktorenmuskeln an den Innenseiten der Oberschenkel ansehen. Das langer Adduktorenmuskel ist ein großer, fächerförmiger Muskel, der von der oberen Seite des Schambeins ausgeht und nach unten wandert, um sich am Oberschenkelknochen zu verbinden. Studien zeigen dass der Adduktor longus ein langer und dünner Muskel mit vielen Funktionen für die Oberschenkel ist, einschließlich Außen-/Seitenrotation und Oberschenkelflexion.

 

 

Jetzt die Adduktoren Magnus ist ein großer dreieckiger Muskel der Innenseite der Oberschenkel, der für die Oberschenkel- und Hüftfunktion wichtig ist und das Becken stabilisiert. Studien zeigen dass, obwohl der Adduktor Magnus ein großer Muskel in den inneren Oberschenkeln ist, seine Hauptfunktion darin besteht, dem Oberschenkel zu ermöglichen, sich in einem größeren Bewegungsbereich zu bewegen, ohne dass den Oberschenkelmuskeln Schmerzen zugefügt werden. Der Adduktorenmuskel kann jedoch verschiedenen Problemen unterliegen, die die Oberschenkel und Leistenregionen des Körpers betreffen, die überdehnt werden und den Körper belasten können.

 

Myofasziale Triggerpunkte, die die Adduktormuskeln betreffen

 

Leistenschmerzen sind ein multifaktorielles Schmerzproblem, das die unteren Gliedmaßen betrifft und häufig auf eine Muskelzerrung in den inneren Oberschenkelmuskeln zurückzuführen ist. Dieser Schmerz verstärkt sich bei intensiven Aktivitäten und bei einer plötzlichen Verdrehung der Hüfte. Wenn die Adduktorenmuskeln bei körperlicher Aktivität plötzlich ihre Bewegung ändern, können sie überdehnt werden und mit myofaszialen Triggerpunkten korrelieren, die die inneren Oberschenkel- und Leistenregionen betreffen können. Laut „Myofascial Pain and Dysfunction“ von Dr. Travell, MD, würden sich Patienten mit aktiven myofaszialen Triggerpunkten in den beiden Adduktormuskeln (Longus und Magnus) häufig der Schmerzen in ihrer Leiste und ihrem medialen Oberschenkel bewusst. Wenn die Adduktormuskeln myofasziale Triggerpunkte an der Innenseite des Oberschenkels haben, ist die Diagnose schwierig, da die Person denkt, dass sie unter Leistenschmerzen leidet, wenn der Schmerz in der Innenseite der Oberschenkel ist. Bis dahin Studien zeigen dass viele Personen, die an verschiedenen Sportarten teilnehmen, aufgrund myofaszialer Triggerpunkte, die die Adduktormuskeln betreffen, unter Leistenschmerzen leiden würden. Glücklicherweise gibt es mehrere Behandlungen, um die Schmerzen in den Adduktoren zu lindern.

 


Hüftadduktoren: Anatomie des Triggerpunkts – Video

Haben Sie beim Gehen mit Leistenschmerzen zu kämpfen? Was ist mit unbestreitbaren Oberschenkelschmerzen, die Ihre täglichen Aktivitäten beeinträchtigen? Oder scheint es schwierig zu sein, Ihre inneren Oberschenkelmuskeln zu dehnen, was zu Muskelempfindlichkeit führt? Viele dieser Symptome korrelieren mit Leistenschmerzen in Verbindung mit myofaszialen Triggerpunkten, die die Adduktorenmuskeln in den inneren Oberschenkeln betreffen. Die Adduktormuskeln ermöglichen den Oberschenkeln eine Mobilitätsfunktion und ermöglichen den Hüften einen weiten Bewegungsbereich. Eine Überdehnung der Adduktorenmuskulatur aufgrund einer plötzlichen Änderung der Hüftrotation oder einer Verletzung an den Oberschenkeln kann zu ausstrahlenden Schmerzen in der Leiste und den Innenseiten der Oberschenkel führen und myofasziale Triggerpunkte entwickeln. Das obige Video zeigt, wo sich die Triggerpunkte in den Hüftadduktoren befinden. Das Video erklärt auch, wo der Schmerz in den Adduktoren lokalisiert ist und welche Symptome er hervorruft, die die unteren Extremitäten betreffen können. Obwohl die Diagnose myofaszialer Triggerpunkte etwas schwierig ist, können glücklicherweise verfügbare Behandlungen Triggerpunkte entlang der Hüftadduktoren behandeln.


Verfügbare Behandlungen zur Behandlung von Hüft-Adduktoren-Triggerpunkten

Wenn myofasziale Triggerpunkte die Hüftadduktorenmuskeln beeinflussen, klagen viele Menschen über Steifheit in ihren inneren Oberschenkeln und wie sie sich elend fühlen, wenn sie keine Beweglichkeit von ihren Oberschenkeln und Hüften haben. Wie bereits erwähnt, sind Triggerpunkte bei der Diagnose etwas schwierig, aber sie sind behandelbar, wenn Ärzte Patienten untersuchen, die mit myofaszialen Schmerzen in ihren Hüft- und Oberschenkelmuskeln zu kämpfen haben. Sobald die Diagnose abgeschlossen ist, arbeiten Ärzte mit Schmerzspezialisten zusammen, die die Triggerpunkte lokalisieren und einen Behandlungsplan zur Linderung der Schmerzen erstellen können. Verfügbare Behandlungen wie Triggerpunktinjektionen kann die Schmerzen minimieren und die Wahrscheinlichkeit einer Rückkehr von Triggerpunkten verringern. Andere verfügbare Therapien wie Übungen oder Dehnungen, insbesondere für Hüften und Oberschenkel. Gezielte Übungen für die Hüft- und Oberschenkelmuskulatur können helfen, die schmerzenden Adduktorenmuskeln zu stärken und die Schmerzsymptome zu lindern. Eine weitere Behandlung besteht darin, feuchte Wärme auf die Hüftadduktoren anzuwenden, um die Spannung von den verspannten Muskeln zu lösen und den Hüftadduktoren wieder Beweglichkeit zu ermöglichen.  

 

Fazit

Die Adduktormuskeln arbeiten mit den Hüften und Oberschenkeln zusammen, um ein breites Bewegungsspektrum und eine Streckung der Knie und Hüften zu ermöglichen. Die Hüften und die Oberschenkel geben dem Unterkörper Stabilität und tragen das Gewicht des Oberkörpers. Wenn Verletzungen oder plötzliche Veränderungen beginnen, die Adduktorenmuskeln zu beeinträchtigen, kann dies zu Symptomen von Leistenschmerzen führen, die mit myofaszialen Triggerpunkten verbunden sind. Myofasziale Triggerpunkte erzeugen winzige Knötchen im betroffenen Muskel, die auf die Muskelgruppe übertragene Schmerzen verursachen. Wenn dies geschieht, führt dies zu Funktionsstörungen des Körpers und kann die Mobilität einer Person beeinträchtigen, um in der Welt zu funktionieren. Glücklicherweise sind myofasziale Triggerpunkte durch verschiedene Techniken und Behandlungen behandelbar, die die Wahrscheinlichkeit verringern können, dass Triggerpunkte im Körper erneut auftreten.

 

Referenzen

Jeno, Susan H. und Gary S. Schindler. "Anatomie, knöchernes Becken und untere Extremität, Oberschenkel-Adduktoren-Magnus-Muskel." In: StatPearls [Internet]. Schatzinsel (FL), StatPearls Publishing, 1. August 2022, www.ncbi.nlm.nih.gov/books/NBK534842/.

Sedaghati, Parisa, et al. "Überprüfung von sportinduzierten Leistenverletzungen." Trauma monatlich, Kowsar, Dez. 2013, www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC3864393/.

Shahid, Shahab. „Muskel Adduktor Longus“. Kenhub, Kenhub, 30. Juni 2022, www.kenhub.com/en/library/anatomy/adductor-longus-muscle.

Simons, DG und LS Simons. Myofasziale Schmerzen und Dysfunktion: Das Triggerpunkt-Handbuch: Vol. 2: die unteren Extremitäten. Williams & Wilkins, 1999.

Takizawa, M., et al. "Warum der Adduktor-Magnus-Muskel groß ist: Die Funktion basierend auf der Muskelmorphologie bei Leichen." Skandinavisches Journal für Medizin und Wissenschaft im Sport, US National Library of Medicine, 27. April 2012, pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/22537037/.

van de Kimmenade, RJLL, et al. „Ein seltener Fall von Muskelruptur des M. adductor longus.“ Fallberichte in der Orthopädie, Hindawi Verlag, 2015, www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC4397006/.

Disclaimer

Post Haftungsausschluss

Beruflicher Tätigkeitsbereich *

Die hierin enthaltenen Informationen zu "Schmerzen in Ihren Adduktorenmuskeln? Könnten myofasziale Triggerpunkte sein" ist nicht dazu gedacht, eine persönliche Beziehung mit einem qualifizierten medizinischen Fachpersonal oder einem zugelassenen Arzt zu ersetzen, und stellt keinen medizinischen Rat dar. Wir ermutigen Sie, Ihre eigenen Gesundheitsentscheidungen auf der Grundlage Ihrer Forschung und Partnerschaft mit einem qualifizierten medizinischen Fachpersonal zu treffen .

Blog-Informationen und Scope-Diskussionen

Unser Informationsumfang beschränkt sich auf Chiropraktik, muskuloskelettale, physikalische Medizin, Wellness, ätiologische Beiträge viszerosomatische Störungen innerhalb klinischer Präsentationen, assoziierter klinischer somatoviszeraler Reflexdynamiken, Subluxationskomplexe, sensible Gesundheitsthemen und/oder Artikel, Themen und Diskussionen über funktionelle Medizin.

Wir liefern und präsentieren klinische Zusammenarbeit mit Spezialisten aus den unterschiedlichsten Disziplinen. Jeder Spezialist unterliegt seinem beruflichen Tätigkeitsbereich und seiner Zulassungszuständigkeit. Wir verwenden funktionelle Gesundheits- und Wellnessprotokolle zur Behandlung und unterstützenden Pflege von Verletzungen oder Erkrankungen des Bewegungsapparates.

Unsere Videos, Beiträge, Themen, Themen und Einblicke behandeln klinische Angelegenheiten, Probleme und Themen, die sich direkt oder indirekt auf unseren klinischen Tätigkeitsbereich beziehen und diesen unterstützen.*

Unser Büro hat einen angemessenen Versuch unternommen, unterstützende Zitate bereitzustellen und hat die relevante Forschungsstudie oder Studien identifiziert, die unsere Beiträge unterstützen. Auf Anfrage stellen wir den Aufsichtsbehörden und der Öffentlichkeit Kopien unterstützender Forschungsstudien zur Verfügung.

Uns ist bewusst, dass wir Angelegenheiten abdecken, die eine zusätzliche Erläuterung erfordern, wie dies bei einem bestimmten Pflegeplan oder Behandlungsprotokoll hilfreich sein kann; Um das oben genannte Thema weiter zu besprechen, wenden Sie sich bitte an Dr. Alex Jimenez DC oder Sie kontaktieren uns unter 915-850-0900.

Wir sind hier, um Ihnen und Ihrer Familie zu helfen.

Blessings

Dr. Alex Jimenez DC MSACP, ACST, IFMCP*, CIFM*, ATN*

E-Mail: coach@elpasofunctionalmedicine.com

Lizenziert in: Texas & New-Mexiko*

Dr. Alex Jimenez DC, MSACP, CIFM*, IFMCP*, ATN*, CCST
Meine digitale Visitenkarte

Wieder heißen wir Sie willkommen¸

Unser Ziel und unsere Leidenschaften: Ich bin ein Doktor der Chiropraktik, der sich auf fortschrittliche, hochmoderne Therapien und funktionelle Rehabilitationsverfahren spezialisiert hat und sich auf klinische Physiologie, vollständige Gesundheit, praktisches Krafttraining und vollständige Konditionierung konzentriert. Wir konzentrieren uns auf die Wiederherstellung normaler Körperfunktionen nach Verletzungen des Nackens, des Rückens, der Wirbelsäule und des Weichgewebes.

Wir verwenden spezielle Chiropraktikprotokolle, Wellnessprogramme, funktionelle und integrative Ernährung, Agility & Mobility Fitness Training und Rehabilitationssysteme für alle Altersgruppen.

Als Erweiterung einer effektiven Rehabilitation bieten auch wir unseren Patienten, behinderten Veteranen, Sportlern, jungen und älteren Menschen ein vielfältiges Portfolio an Kraftgeräten, Hochleistungsübungen und fortschrittlichen Behandlungsmöglichkeiten für Beweglichkeit. Wir haben uns mit den führenden Ärzten, Therapeuten und Trainern der Stadt zusammengetan, um hochrangigen Leistungssportlern die Möglichkeit zu geben, sich in unseren Einrichtungen auf höchstem Niveau zu behaupten.

Wir waren gesegnet, unsere Methoden mit Tausenden von El Pasoans in den letzten drei Jahrzehnten zu verwenden, um es uns zu ermöglichen, die Gesundheit und Fitness unserer Patienten wiederherzustellen, während wir recherchierte nicht-chirurgische Methoden und funktionelle Wellness-Programme einführten.

Unsere Programme sind natürlich und nutzen die Fähigkeit des Körpers, bestimmte gemessene Ziele zu erreichen, anstatt schädliche Chemikalien, umstrittenen Hormonersatz, unerwünschte Operationen oder Suchtmittel einzuführen. Wir möchten, dass Sie ein funktionierendes Leben führen, das mit mehr Energie, einer positiven Einstellung, besserem Schlaf und weniger Schmerzen erfüllt wird. Unser Ziel ist es, unsere Patienten letztendlich in die Lage zu versetzen, die gesündeste Lebensweise aufrechtzuerhalten.

Mit ein bisschen Arbeit können wir eine optimale Gesundheit zusammenbringen, egal wie alt oder behinderung.

Begleiten Sie uns bei der Verbesserung Ihrer Gesundheit für Sie und Ihre Familie.

Alles dreht sich um: LEBEN, LIEBEN & MATERING!

Willkommen und Gottes Segen

EL PASO STANDORTE

Ostseite: Hauptklinik*
11860 Vista Del Sol, 128
Telefon: 915-412-6677

Central: Rehabilitationszentrum
6440 Gateway Osten, Ste B
Telefon: 915-850-0900

North East Rehabilitationszentrum
7100 Airport Boulevard, Ste. C
Telefon: 915-412-6677

Dr. Alex Jimenez DC, MSACP, CIFM, IFMCP, ATN, CCST
Meine digitale Visitenkarte

Klinikstandort 1

Adresse: 11860 Vista Del Sol Dr Suite 128
El Paso, TX 79936
Telefonnummer
: (915) 850-0900
E–MailE-Mail senden
WebDrAlexJimenez.com

Klinikstandort 2

Adresse: 6440 Gateway East, Gebäude B
El Paso, TX 79905
Telefon:  +915 (850) 0900
E–MailE-Mail senden
WebElPasoBackClinic.com

Klinikstandort 3

Adresse: 1700 N Zaragoza Straße # 117
El Paso, TX 79936
Telefon:  +915 (850) 0900
E–MailE-Mail senden
WebChiropracticScientist.com

Spielen Sie einfach Fitness & Reha*

Adresse: 7100 Airport Boulevard, Suite C
El Paso, TX 79906
Telefon:  +915 (850) 0900
E–MailE-Mail senden
WebChiropracticScientist.com

Push As Rx & Rehab

Adresse: 6440 Gateway East, Gebäude B
El Paso, TX 79905
Telefonnummer
: (915) 412-6677
E–MailE-Mail senden
WebPushAsRx.com

Drücken Sie 24 / 7

Adresse: 1700 E Klippe Dr
El Paso, TX 79902
Telefonnummer
: (915) 412-6677
E–MailE-Mail senden
WebPushAsRx.com

ANMELDUNG FÜR VERANSTALTUNGEN: Live-Veranstaltungen und Webinare*

(Kommen Sie zu uns und registrieren Sie sich noch heute)

Keine Ereignisse gefunden

Rufen Sie (915) 850-0900 heute an!

Von RateMD* als bester Arzt und Spezialist in El Paso bewertet | Jahre 2014, 2015, 2016, 2017, 2018, 2019, 2020 & 2021

Bester Chiropraktiker In El Paso

Scannen Sie hier den QR-Code - Verbinden Sie sich hier mit Dr. Jimenez persönlich

Qrcode Chiropraktiker
QR-Code von Dr. Jimenez

Zusätzliche Online-Links und Ressourcen (rund um die Uhr verfügbar)

  1. Online-Termine oder Konsultationen:  bit.ly/Online-Termin buchen
  2. Online-Formular für die Aufnahme von Körperverletzungen / Unfällen:  bit.ly/Fill-Out-Your-Online-History
  3. Online-Bewertung der funktionellen Medizin:  bit.ly/funktioniert

Haftungsausschluss *

Die hierin enthaltenen Informationen ersetzen nicht die Eins-zu-Eins-Beziehung zu einem qualifizierten medizinischen Fachpersonal, einem zugelassenen Arzt und sind kein medizinischer Rat. Wir empfehlen Ihnen, Ihre eigenen Entscheidungen im Gesundheitswesen auf der Grundlage Ihrer Forschung und Partnerschaft mit einem qualifizierten medizinischen Fachpersonal zu treffen. Unser Informationsumfang beschränkt sich auf Chiropraktik, Bewegungsapparat, physikalische Medizin, Wellness, sensible Gesundheitsthemen, Artikel, Themen und Diskussionen über funktionelle Medizin. Wir bieten und präsentieren die klinische Zusammenarbeit mit Spezialisten aus den unterschiedlichsten Disziplinen. Jeder Spezialist richtet sich nach seinem beruflichen Tätigkeitsbereich und seiner Zulassungszuständigkeit. Wir verwenden funktionelle Gesundheits- und Wellnessprotokolle, um Verletzungen oder Erkrankungen des Bewegungsapparates zu behandeln und zu unterstützen. Unsere Videos, Beiträge, Themen, Themen und Einblicke behandeln klinische Angelegenheiten, Probleme und Themen, die sich direkt oder indirekt auf unseren klinischen Tätigkeitsbereich beziehen und diesen unterstützen.* Unser Büro hat einen angemessenen Versuch unternommen, unterstützende Zitate bereitzustellen und hat identifiziert die entsprechende Forschungsstudie oder Studien, die unsere Beiträge unterstützen. Auf Anfrage stellen wir den Aufsichtsbehörden und der Öffentlichkeit Kopien unterstützender Forschungsstudien zur Verfügung.

Uns ist bewusst, dass wir Angelegenheiten abdecken, die eine zusätzliche Erläuterung erfordern, wie dies bei einem bestimmten Pflegeplan oder Behandlungsprotokoll hilfreich sein kann; Um das oben genannte Thema weiter zu besprechen, wenden Sie sich bitte an Dr. Alex Jimenez oder Sie kontaktieren uns unter 915-850-0900.

Dr. Alex Jimenez DC MSACP, ACST, IFMCP*, CIFM*, ATN*

E-Mail: coach@elpasofunctionalmedicine.com

Telefon: 915-850-0900

Lizenziert in Texas & New Mexico *

Dr. Alex Jimenez DC, MSACP, CIFM, IFMCP, ATN, CCST
Meine digitale Visitenkarte

Post Haftungsausschluss

Beruflicher Tätigkeitsbereich *

Die hierin enthaltenen Informationen zu "Schmerzen in Ihren Adduktorenmuskeln? Könnten myofasziale Triggerpunkte sein" ist nicht dazu gedacht, eine persönliche Beziehung mit einem qualifizierten medizinischen Fachpersonal oder einem zugelassenen Arzt zu ersetzen, und stellt keinen medizinischen Rat dar. Wir ermutigen Sie, Ihre eigenen Gesundheitsentscheidungen auf der Grundlage Ihrer Forschung und Partnerschaft mit einem qualifizierten medizinischen Fachpersonal zu treffen .

Blog-Informationen und Scope-Diskussionen

Unser Informationsumfang beschränkt sich auf Chiropraktik, muskuloskelettale, physikalische Medizin, Wellness, ätiologische Beiträge viszerosomatische Störungen innerhalb klinischer Präsentationen, assoziierter klinischer somatoviszeraler Reflexdynamiken, Subluxationskomplexe, sensible Gesundheitsthemen und/oder Artikel, Themen und Diskussionen über funktionelle Medizin.

Wir liefern und präsentieren klinische Zusammenarbeit mit Spezialisten aus den unterschiedlichsten Disziplinen. Jeder Spezialist unterliegt seinem beruflichen Tätigkeitsbereich und seiner Zulassungszuständigkeit. Wir verwenden funktionelle Gesundheits- und Wellnessprotokolle zur Behandlung und unterstützenden Pflege von Verletzungen oder Erkrankungen des Bewegungsapparates.

Unsere Videos, Beiträge, Themen, Themen und Einblicke behandeln klinische Angelegenheiten, Probleme und Themen, die sich direkt oder indirekt auf unseren klinischen Tätigkeitsbereich beziehen und diesen unterstützen.*

Unser Büro hat einen angemessenen Versuch unternommen, unterstützende Zitate bereitzustellen und hat die relevante Forschungsstudie oder Studien identifiziert, die unsere Beiträge unterstützen. Auf Anfrage stellen wir den Aufsichtsbehörden und der Öffentlichkeit Kopien unterstützender Forschungsstudien zur Verfügung.

Uns ist bewusst, dass wir Angelegenheiten abdecken, die eine zusätzliche Erläuterung erfordern, wie dies bei einem bestimmten Pflegeplan oder Behandlungsprotokoll hilfreich sein kann; Um das oben genannte Thema weiter zu besprechen, wenden Sie sich bitte an Dr. Alex Jimenez DC oder Sie kontaktieren uns unter 915-850-0900.

Wir sind hier, um Ihnen und Ihrer Familie zu helfen.

Blessings

Dr. Alex Jimenez DC MSACP, ACST, IFMCP*, CIFM*, ATN*

E-Mail: coach@elpasofunctionalmedicine.com

Lizenziert in: Texas & New-Mexiko*

Dr. Alex Jimenez DC, MSACP, CIFM*, IFMCP*, ATN*, CCST
Meine digitale Visitenkarte

Ivermectin für Menschen kaufen Ivermectin zu verkaufen