Dr. Alex Jimenez, der Chiropraktiker von El Paso
Ich hoffe, Sie haben unsere Blog-Posts auf verschiedenen gesundheitlichen, ernährungsphysiologischen und verletzungsbezogenen Themen genossen. Bitte zögern Sie nicht, uns oder mich selbst anzurufen, wenn Sie Fragen haben, wenn die Notwendigkeit, sich darum zu kümmern. Rufen Sie das Büro oder mich an. Büro 915-850-0900 - Zelle 915-540-8444 Große Grüße. Dr. J.

Mit MRT zu bewerten Lendenwirbelsäule posterior Ligament Complex Post Trauma

Die Bedeutung der Magnetresonanztomographie zur Beurteilung der Integrität des lumbalen hinteren Ligamentkomplexes nach einem Trauma.

Zusammenfassung: Es wird angenommen, dass der posteriore ligamentäre Komplex (PLC), bestehend aus dem Ligamentum supraspinale, dem Ligamentum interspinale, dem Ligamentum flavum und den Facettengelenkkapseln, wesentlich zur Stabilität der Lendenwirbelsäule beiträgt. Es wurde viel darüber diskutiert, ob die Magnetresonanztomographie (MRT) bei der Diagnose von Pathologien für die PLC spezifisch und sensitiv ist. Ziel ist es, die Notwendigkeit einer MRT-Bildgebung zur Beurteilung der Integrität des lumbalen hinteren Ligamentkomplexes nach einem Trauma zu bestimmen.

Schlüsselwörter: Magnetresonanztomographie (MRT), interspinöses Ligament, hinterer Ligamentkomplex, Kreuzschmerzen, Bandlaxität, Elektromyographie, Beeinträchtigungsbewertung

Ein 41-jähriger Mann, der mit Beschwerden über Kreuzschmerzen mit Taubheitsgefühl, Kribbeln und Schwäche in der linken unteren Extremität zu einer Untersuchung in meiner Praxis vorgestellt wurde, nachdem er ungefähr dreieinhalb Monate lang der Fahrer eines Kraftfahrzeugs war Posttrauma. He bewertete den Schmerz als a 3/10 auf einer visuellen Analogskala, wobei 10/10 das Schlimmste und der Schmerz ist und der Schmerz als vorhanden bezeichnet wird die meiste Zeit vorhanden. Er gab an, dass er täglich Schmerzmittel einnehme, was ihm bei der Bewältigung seiner täglichen Aktivitäten behilflich sei. Ohne Schmerzmittel werden seine Schmerzen mit 8/10 bewertet, da er die meiste Zeit vorhanden ist. Die vom Patienten angegebenen Schmerzmittel sind Oxycodon und Naproxen.
He berichteten, dass die Schmerzen durch Aktivitäten verschlimmert würden, die übermäßiges Stehen, wiederholtes Bücken und Heben erforderten. Er bemerkte weiter, dass der Schmerz am Morgen stärker war und sein linkes Bein etwa in der ersten Stunde taub und schwach war.

Der Patient gab an, dass seine Behandlung bisher von einer Schmerzklinik durchgeführt wurde und dass er sich durch die Behandlung, die physikalische Therapie und Massagetherapie umfasste, nur minimal verbessert hatte. Er berichtete, dass die Schmerzklinik als nächstes Steroidinjektionen empfahl, die er ablehnte. Er gibt an, dass keine Bildgebung angeordnet wurde und dass eine Elektromyographie (EMG) durchgeführt wurde. Ihm wurde gesagt, der Test sei negativ auf Pathologie.

Vorgeschichte: Es wurde keine signifikante Anamnese berichtet.
Klinischer Befund: Der Patient ist 6 Fuß 0 Zoll groß und wiegt 210 Pfund.

Ergebnisse der körperlichen Untersuchung:

Halswirbelsäule:
Die Bewegungsfreiheit der Halswirbelsäule ist voll und uneingeschränkt. Die maximale zervikale Kompression ist negativ. Motorische und andere regionale sensorische Untersuchungen sind derzeit unauffällig.

Brustwirbelsäule:
Die Palpation der Brustwirbelsäulenregion zeigt gespannte und empfindliche Fasern im Bereich der beidseitigen oberen und mittleren Brustmuskulatur. Die Bewegungsfreiheit der Brustwirbelsäule ist in Flexion, Extension, bilateraler Lateralflexion und bilateraler Rotation eingeschränkt. Regionale motorische und sensorische Untersuchungen sind derzeit unauffällig.

Lendenwirbelsäule:
Die Palpation der lumbosakralen Wirbelsäulenregion zeigt straffe und empfindliche Fasern im Bereich der lumbalen paraspinalen Muskulatur. Der Bewegungsbereich der Lendenwirbelsäule ist in Flexion, Extension, bilateraler Lateralflexion und bilateraler Rotation eingeschränkt. Extensionseinschränkung ist auf Schmerzen und Krämpfe zurückzuführen. Das Anheben des geraden Beins verursacht Schmerzen bei etwa 50 Grad, wenn beide Seiten im linken unteren Rücken getestet werden. Es gibt keine radikuläre Symptomatik am Bein. Kemps Manöver reproduziert Schmerzen in der L4-Region auf der linken Seite. Es werden keine radikulären Symptome festgestellt. Der Patient ist in der Lage, Fersen- und Zehengang zu machen. Die regionale motorische und sensorische Untersuchung ist zu diesem Zeitpunkt unauffällig, mit Ausnahme von L4-, L5- und S1-Dermatomen mit verminderter Empfindung bei leichter Berührung.

Die Muskeltests der oberen und unteren Extremitäten wurden bei 5/5 getestet, mit Ausnahme des linken Quadrizeps, der bei 4/5 getestet wurde. Die tiefen Sehnenreflexe der oberen und unteren Extremitäten des Patienten wurden getestet, einschließlich Trizeps, Bizeps, Brachioradialis, Patella und Achillessehne, und alle wurden bei 2+ bilateral getestet, außer dass der linke Patellareflex 1+ war.

BEREICHE DER BEWEGUNGSBEWERTUNG

Alle Bewegungsbereiche basieren auf den Guides to the Evaluation of Permanent Impairment der American Medical Association, 5th Ausgabe1 und von einem dualen Inklinometer für die Lendenwirbelsäule durchgeführt.

   Bewegungsbereich Normale Untersuchung % Defizit

Flexion 60 48 20
Erweiterung 25 12 52
Linke laterale Biegung 25 16 36
Rechts seitliche Flexion 25 18 28

Ein MRT wurde angeordnet, um eine grobe Pathologie auszuschließen.

Imaging:

 

walia%

Eine lumbale MRT zeigt;
1) Leichte Bandscheibenvorwölbungen bei T11-T12, T12-L1, L1-L2 und L5-S1
2) Niedrige Bandscheibensignale, die eine Bandscheibenaustrocknung bei T11–T12, T12–L1, L1–L2, L2–L3, L3–L4 und L4–L5 anzeigen
3) Retrolisthesis von 2 mm bei L3-L4
4) Leichte Bandhypertrophie bei L1-L2, L2-L3, L3-L4, L4-L5 und L5-S1
5) L4-L5 hat einen Riss 1. bis 2. Grades des Ligamentum interspinale mit leichter Entzündung
6) L5-S1 hat einen interspinösen Bandriss Grad 1 mit leichter Entzündung

Nach Durchsicht des MRT ordnete ich eine Röntgenaufnahme der Lendenwirbelsäule an, um eine Bandlaxität auszuschließen.

Röntgenstudien

walia%

Röntgenaufnahmen der Lendenwirbelsäule zeigen Folgendes:
1) Seitliche Neigung nach links
2) Retrolisthese bei L1 von 3 mm
3) Retrolisthese bei L2 von 3 mm
4) Kombinierte übermäßige Translation von 4 mm von L1 während Flexion-Extension
5) Kombinierte übermäßige Translation von 4 mm von L2 während Flexion-Extension
6) Übermäßige Translation von L3 in Verlängerung von 2.5 mm nach posterior
7) Verringerter Bandscheibenraum bei L5-S1

Chiropraktik wurde eingeleitet. Der Patient erhielt einen anfänglichen Pflegeplan von 2-3x/Woche für 3 Monate und dann eine empfohlene Pflegepause für einen Monat, damit der Patient auf Dauer untersucht werden konnte, während er nicht pflegebedürftig war.

Bei maximaler medizinischer Besserung hatte er anhaltende Kreuzschmerzen mit einer Bewertung von 4/10, anhaltendes Taubheitsgefühl und Kribbeln in seinem linken Bein und eine Schwäche des linken Quadrizeps mit einer Bewertung von 4/5. Er braucht keine Schmerzmittel mehr zur Schmerzbehandlung. Er setzt die chiropraktische Behandlung alle zwei Wochen fort, um seine Symptome zu behandeln.

Fazit:
In diesem speziellen Fall führte die im MRT diagnostizierte Pathologie des hinteren Bandkomplexes zum Röntgenbefund einer übermäßigen Translation bei L1-L2 und L2-L3. Dem Patienten wurde eine dauerhafte Beeinträchtigungsbewertung von 22 % zugeordnet, basierend auf meiner Interpretation der American Medical Association’s Guides to the Evaluation of Permanent Impairment, 5th Ausgabe1. Die interspinalen Bänderrisse auf L4-L5- und L5-S1-Ebene wären ohne MRT nicht diagnostiziert worden.

Es wurde viel darüber diskutiert, ob die MRT-Bildgebung eine Rolle bei der Beurteilung der lumbalen PLC spielt. Die MRT ist ein leistungsstarkes Diagnosewerkzeug, das wichtige klinische Informationen über den Zustand des PLC liefern kann. Nützliche Sequenzen für die spinale MRT bei Traumata umfassen sagittale und axiale T1-gewichtete Bilder, T2-gewichtete FSE, fettgesättigte T2-gewichtete FSE und STIR-Sequenzen zur Hervorhebung von Knochenödemen.2 Bandverletzungen lassen sich am besten auf T2-gewichteten Bildern mit Fettsättigung erkennen, da die Bänder dünn und auf beiden Seiten durch Fett verbunden sind, das sowohl auf T1- als auch auf T2-Bildern hyperintens erscheinen kann.3 T1-gewichtete Aufnahmen sind isoliert nicht geeignet, um Bandverletzungen zu erkennen.

Die diagnostische Genauigkeit der MRT wurde sowohl für die Verletzung des supraspinalen Ligaments als auch für die Verletzung des interspinalen Ligaments mit einer Sensitivität von 89.4 % bzw. 98.5 % und einer Spezifität von 92.3 % bzw. 87.2 % bei 35 Patienten berichtet.5
Bei Patienten mit anhaltenden Symptomen nach einem Trauma kann eine MRT angezeigt sein, um die Integrität des hinteren Bandkomplexes zu beurteilen.

Konkurrierende Interessen: Es gibt keine konkurrierenden Interessen beim Verfassen dieses Fallberichts.

Anonymisierung: Alle Daten des Patienten wurden aus diesem Fall entfernt.

References:
1. Cocchiarella L., Anderson G. Guides to the Evaluation of Permanent Impairment, 5. Auflage, Chicago IL, 2001 AMA Press.
2. Cohen, WA, Giauque, AP, Hallam, DK, Linnau, KF und Mann, FA, 2003. Evidenzbasierter Ansatz zur Verwendung von MR-Bildgebung bei akutem Wirbelsäulentrauma. Europäische Zeitschrift für Radiologie48(1), pp.49-60.
3. Terk, MR, Hume-Neal, M., Fraipont, M., Ahmadi, J. und Colletti, PM, 1997. Verletzung des hinteren Bandkomplexes bei Patienten mit akutem Wirbelsäulentrauma: Bewertung durch MR-Bildgebung. AJR. Amerikanische Zeitschrift für Röntgenologie168(6), pp.1481-1486.
4. Saifuddin, A., Green, R. und White, J., 2003. Magnetresonanztomographie der Halsbänder ohne Trauma. Rücken28(15), pp.1686-1691.
5. H. Haba, H. Taneichi, Y. Kotani, et al. Diagnostische Genauigkeit der Magnetresonanztomographie zur Erkennung von Verletzungen des hinteren Bandkomplexes im Zusammenhang mit Thorax- und Lumbalfrakturen. J Neurosurg. 2003; 99 (1 Ergänzung): 20-26.

Sie sparenSie sparen

Post Haftungsausschluss

Beruflicher Tätigkeitsbereich *

Die hierin enthaltenen Informationen zu "Mit MRT zu bewerten Lendenwirbelsäule posterior Ligament Complex Post Trauma" ist nicht dazu gedacht, eine persönliche Beziehung mit einem qualifizierten medizinischen Fachpersonal oder einem zugelassenen Arzt zu ersetzen, und stellt keinen medizinischen Rat dar. Wir ermutigen Sie, Ihre eigenen Gesundheitsentscheidungen auf der Grundlage Ihrer Forschung und Partnerschaft mit einem qualifizierten medizinischen Fachpersonal zu treffen .

Blog-Informationen und Scope-Diskussionen

Unser Informationsumfang beschränkt sich auf Chiropraktik, muskuloskelettale, physikalische Medizin, Wellness, ätiologische Beiträge viszerosomatische Störungen innerhalb klinischer Präsentationen, assoziierter klinischer somatoviszeraler Reflexdynamiken, Subluxationskomplexe, sensible Gesundheitsthemen und/oder Artikel, Themen und Diskussionen über funktionelle Medizin.

Wir liefern und präsentieren klinische Zusammenarbeit mit Spezialisten aus den unterschiedlichsten Disziplinen. Jeder Spezialist unterliegt seinem beruflichen Tätigkeitsbereich und seiner Zulassungszuständigkeit. Wir verwenden funktionelle Gesundheits- und Wellnessprotokolle zur Behandlung und unterstützenden Pflege von Verletzungen oder Erkrankungen des Bewegungsapparates.

Unsere Videos, Beiträge, Themen, Themen und Einblicke behandeln klinische Angelegenheiten, Probleme und Themen, die sich direkt oder indirekt auf unseren klinischen Tätigkeitsbereich beziehen und diesen unterstützen.*

Unser Büro hat einen angemessenen Versuch unternommen, unterstützende Zitate bereitzustellen und hat die relevante Forschungsstudie oder Studien identifiziert, die unsere Beiträge unterstützen. Auf Anfrage stellen wir den Aufsichtsbehörden und der Öffentlichkeit Kopien unterstützender Forschungsstudien zur Verfügung.

Uns ist bewusst, dass wir Angelegenheiten abdecken, die eine zusätzliche Erläuterung erfordern, wie dies bei einem bestimmten Pflegeplan oder Behandlungsprotokoll hilfreich sein kann; Um das oben genannte Thema weiter zu besprechen, wenden Sie sich bitte an Dr. Alex Jimenez DC oder Sie kontaktieren uns unter 915-850-0900.

Wir sind hier, um Ihnen und Ihrer Familie zu helfen.

Blessings

Dr. Alex Jimenez DC MSACP, ACST, IFMCP*, CIFM*, ATN*

E-Mail: coach@elpasofunctionalmedicine.com

Lizenziert in: Texas & New-Mexiko*

Dr. Alex Jimenez DC, MSACP, CIFM*, IFMCP*, ATN*, CCST
Meine digitale Visitenkarte

Wieder heißen wir Sie willkommen¸

Unser Ziel und unsere Leidenschaften: Ich bin ein Doktor der Chiropraktik, der sich auf fortschrittliche, hochmoderne Therapien und funktionelle Rehabilitationsverfahren spezialisiert hat und sich auf klinische Physiologie, vollständige Gesundheit, praktisches Krafttraining und vollständige Konditionierung konzentriert. Wir konzentrieren uns auf die Wiederherstellung normaler Körperfunktionen nach Verletzungen des Nackens, des Rückens, der Wirbelsäule und des Weichgewebes.

Wir verwenden spezielle Chiropraktikprotokolle, Wellnessprogramme, funktionelle und integrative Ernährung, Agility & Mobility Fitness Training und Rehabilitationssysteme für alle Altersgruppen.

Als Erweiterung einer effektiven Rehabilitation bieten auch wir unseren Patienten, behinderten Veteranen, Sportlern, jungen und älteren Menschen ein vielfältiges Portfolio an Kraftgeräten, Hochleistungsübungen und fortschrittlichen Behandlungsmöglichkeiten für Beweglichkeit. Wir haben uns mit den führenden Ärzten, Therapeuten und Trainern der Stadt zusammengetan, um hochrangigen Leistungssportlern die Möglichkeit zu geben, sich in unseren Einrichtungen auf höchstem Niveau zu behaupten.

Wir waren gesegnet, unsere Methoden mit Tausenden von El Pasoans in den letzten drei Jahrzehnten zu verwenden, um es uns zu ermöglichen, die Gesundheit und Fitness unserer Patienten wiederherzustellen, während wir recherchierte nicht-chirurgische Methoden und funktionelle Wellness-Programme einführten.

Unsere Programme sind natürlich und nutzen die Fähigkeit des Körpers, bestimmte gemessene Ziele zu erreichen, anstatt schädliche Chemikalien, umstrittenen Hormonersatz, unerwünschte Operationen oder Suchtmittel einzuführen. Wir möchten, dass Sie ein funktionierendes Leben führen, das mit mehr Energie, einer positiven Einstellung, besserem Schlaf und weniger Schmerzen erfüllt wird. Unser Ziel ist es, unsere Patienten letztendlich in die Lage zu versetzen, die gesündeste Lebensweise aufrechtzuerhalten.

Mit ein bisschen Arbeit können wir eine optimale Gesundheit zusammenbringen, egal wie alt oder behinderung.

Begleiten Sie uns bei der Verbesserung Ihrer Gesundheit für Sie und Ihre Familie.

Alles dreht sich um: LEBEN, LIEBEN & MATERING!

Willkommen und Gottes Segen

EL PASO STANDORTE

Ostseite: Hauptklinik*
11860 Vista Del Sol, 128
Telefon: 915-412-6677

Central: Rehabilitationszentrum
6440 Gateway Osten, Ste B
Telefon: 915-850-0900

North East Rehabilitationszentrum
7100 Airport Boulevard, Ste. C
Telefon: 915-412-6677

Dr. Alex Jimenez DC, MSACP, CIFM, IFMCP, ATN, CCST
Meine digitale Visitenkarte

Klinikstandort 1

Adresse: 11860 Vista Del Sol Dr Suite 128
El Paso, TX 79936
Telefonnummer
: (915) 850-0900
E–MailE-Mail senden
WebDrAlexJimenez.com

Klinikstandort 2

Adresse: 6440 Gateway East, Gebäude B
El Paso, TX 79905
Telefon:  +915 (850) 0900
E–MailE-Mail senden
WebElPasoBackClinic.com

Klinikstandort 3

Adresse: 1700 N Zaragoza Straße # 117
El Paso, TX 79936
Telefon:  +915 (850) 0900
E–MailE-Mail senden
WebChiropracticScientist.com

Spielen Sie einfach Fitness & Reha*

Adresse: 7100 Airport Boulevard, Suite C
El Paso, TX 79906
Telefon:  +915 (850) 0900
E–MailE-Mail senden
WebChiropracticScientist.com

Push As Rx & Rehab

Adresse: 6440 Gateway East, Gebäude B
El Paso, TX 79905
Telefonnummer
: (915) 412-6677
E–MailE-Mail senden
WebPushAsRx.com

Drücken Sie 24 / 7

Adresse: 1700 E Klippe Dr
El Paso, TX 79902
Telefonnummer
: (915) 412-6677
E–MailE-Mail senden
WebPushAsRx.com

ANMELDUNG FÜR VERANSTALTUNGEN: Live-Veranstaltungen und Webinare*

(Kommen Sie zu uns und registrieren Sie sich noch heute)

Keine Ereignisse gefunden

Rufen Sie (915) 850-0900 heute an!

Von RateMD* als bester Arzt und Spezialist in El Paso bewertet | Jahre 2014, 2015, 2016, 2017, 2018, 2019, 2020 & 2021

Bester Chiropraktiker In El Paso

Scannen Sie hier den QR-Code - Verbinden Sie sich hier mit Dr. Jimenez persönlich

Qrcode Chiropraktiker
QR-Code von Dr. Jimenez

Zusätzliche Online-Links und Ressourcen (rund um die Uhr verfügbar)

  1. Online-Termine oder Konsultationen:  bit.ly/Online-Termin buchen
  2. Online-Formular für die Aufnahme von Körperverletzungen / Unfällen:  bit.ly/Fill-Out-Your-Online-History
  3. Online-Bewertung der funktionellen Medizin:  bit.ly/funktioniert

Haftungsausschluss *

Die hierin enthaltenen Informationen ersetzen nicht die Eins-zu-Eins-Beziehung zu einem qualifizierten medizinischen Fachpersonal, einem zugelassenen Arzt und sind kein medizinischer Rat. Wir empfehlen Ihnen, Ihre eigenen Entscheidungen im Gesundheitswesen auf der Grundlage Ihrer Forschung und Partnerschaft mit einem qualifizierten medizinischen Fachpersonal zu treffen. Unser Informationsumfang beschränkt sich auf Chiropraktik, Bewegungsapparat, physikalische Medizin, Wellness, sensible Gesundheitsthemen, Artikel, Themen und Diskussionen über funktionelle Medizin. Wir bieten und präsentieren die klinische Zusammenarbeit mit Spezialisten aus den unterschiedlichsten Disziplinen. Jeder Spezialist richtet sich nach seinem beruflichen Tätigkeitsbereich und seiner Zulassungszuständigkeit. Wir verwenden funktionelle Gesundheits- und Wellnessprotokolle, um Verletzungen oder Erkrankungen des Bewegungsapparates zu behandeln und zu unterstützen. Unsere Videos, Beiträge, Themen, Themen und Einblicke behandeln klinische Angelegenheiten, Probleme und Themen, die sich direkt oder indirekt auf unseren klinischen Tätigkeitsbereich beziehen und diesen unterstützen.* Unser Büro hat einen angemessenen Versuch unternommen, unterstützende Zitate bereitzustellen und hat identifiziert die entsprechende Forschungsstudie oder Studien, die unsere Beiträge unterstützen. Auf Anfrage stellen wir den Aufsichtsbehörden und der Öffentlichkeit Kopien unterstützender Forschungsstudien zur Verfügung.

Uns ist bewusst, dass wir Angelegenheiten abdecken, die eine zusätzliche Erläuterung erfordern, wie dies bei einem bestimmten Pflegeplan oder Behandlungsprotokoll hilfreich sein kann; Um das oben genannte Thema weiter zu besprechen, wenden Sie sich bitte an Dr. Alex Jimenez oder Sie kontaktieren uns unter 915-850-0900.

Dr. Alex Jimenez DC MSACP, ACST, IFMCP*, CIFM*, ATN*

E-Mail: coach@elpasofunctionalmedicine.com

Telefon: 915-850-0900

Lizenziert in Texas & New Mexico *

Dr. Alex Jimenez DC, MSACP, CIFM, IFMCP, ATN, CCST
Meine digitale Visitenkarte

Post Haftungsausschluss

Beruflicher Tätigkeitsbereich *

Die hierin enthaltenen Informationen zu "Mit MRT zu bewerten Lendenwirbelsäule posterior Ligament Complex Post Trauma" ist nicht dazu gedacht, eine persönliche Beziehung mit einem qualifizierten medizinischen Fachpersonal oder einem zugelassenen Arzt zu ersetzen, und stellt keinen medizinischen Rat dar. Wir ermutigen Sie, Ihre eigenen Gesundheitsentscheidungen auf der Grundlage Ihrer Forschung und Partnerschaft mit einem qualifizierten medizinischen Fachpersonal zu treffen .

Blog-Informationen und Scope-Diskussionen

Unser Informationsumfang beschränkt sich auf Chiropraktik, muskuloskelettale, physikalische Medizin, Wellness, ätiologische Beiträge viszerosomatische Störungen innerhalb klinischer Präsentationen, assoziierter klinischer somatoviszeraler Reflexdynamiken, Subluxationskomplexe, sensible Gesundheitsthemen und/oder Artikel, Themen und Diskussionen über funktionelle Medizin.

Wir liefern und präsentieren klinische Zusammenarbeit mit Spezialisten aus den unterschiedlichsten Disziplinen. Jeder Spezialist unterliegt seinem beruflichen Tätigkeitsbereich und seiner Zulassungszuständigkeit. Wir verwenden funktionelle Gesundheits- und Wellnessprotokolle zur Behandlung und unterstützenden Pflege von Verletzungen oder Erkrankungen des Bewegungsapparates.

Unsere Videos, Beiträge, Themen, Themen und Einblicke behandeln klinische Angelegenheiten, Probleme und Themen, die sich direkt oder indirekt auf unseren klinischen Tätigkeitsbereich beziehen und diesen unterstützen.*

Unser Büro hat einen angemessenen Versuch unternommen, unterstützende Zitate bereitzustellen und hat die relevante Forschungsstudie oder Studien identifiziert, die unsere Beiträge unterstützen. Auf Anfrage stellen wir den Aufsichtsbehörden und der Öffentlichkeit Kopien unterstützender Forschungsstudien zur Verfügung.

Uns ist bewusst, dass wir Angelegenheiten abdecken, die eine zusätzliche Erläuterung erfordern, wie dies bei einem bestimmten Pflegeplan oder Behandlungsprotokoll hilfreich sein kann; Um das oben genannte Thema weiter zu besprechen, wenden Sie sich bitte an Dr. Alex Jimenez DC oder Sie kontaktieren uns unter 915-850-0900.

Wir sind hier, um Ihnen und Ihrer Familie zu helfen.

Blessings

Dr. Alex Jimenez DC MSACP, ACST, IFMCP*, CIFM*, ATN*

E-Mail: coach@elpasofunctionalmedicine.com

Lizenziert in: Texas & New-Mexiko*

Dr. Alex Jimenez DC, MSACP, CIFM*, IFMCP*, ATN*, CCST
Meine digitale Visitenkarte

Ivermectin für Menschen kaufen Ivermectin zu verkaufen